Gestalte jetzt deinen persönlichen FriXion Sticker! Mehr dazu auf unserer Aktionsseite Design your FriXion

Regenbogen-Spiegel aus Peddigrohr

Material

  • PINTOR Kreativmarker in B-Strichstärke in bunten Regenbogenfarben
  • Runde Holz- oder Pappscheibe mit 22 cm Durchmesser
  • Runder Spiegel mit 20 cm Durchmesser
  • Peddigrohr rund, 5cm Durchmesser
  • Zange zum Abknipsen der Peddigrohre
  • Schnur zum Aufhängen
  • Gummibänder
  • Heißklebepistole
  • Warmes Wasser
  • Tape/Klebeband
Verfügbare Produkte anzeigen
PINTOR 8.0 (B)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 8.0 (B)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 8.0 (B)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 8.0 (B)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 8.0 (B)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)

Schritt 1: Spiegel platzieren und anzeichnen

In nur wenigen Schritten werden aus einem langweiligen Spiegel und ein wenig Peddigrohr ein cooles Dekoelement. Wir zeigen dir, wie du im Handumdrehen einen bunten Regenbogen-Spiegel zaubern kannst.

Lege zunächst den Spiegel falsch herum auf deine Holz- oder Papp-Scheibe und schiebe ihn so weit nach unten, dass darüber ein Rand von ca. 4 cm Höhe entsteht. Zeichne nun mit einem PINTOR Marker den Rand deines Spiegels nach. Dabei ist die Farbe egal, denn die Linie überdecken wir später mit Peddigrohr.

Schritt 2: Peddigrohr vorbereiten

Damit sich das Peddigrohr gut biegen und formen lässt, sollte es je nach Dicke einige Stunden in warmem Wasser eingeweicht werden. Schneide anschließend 20-25 einzelne Stücke ab, mit denen später der Regenbogen geformt wird. Achte dabei darauf, dass die Stücke unterschiedlich lang sind. In unserem Beispiel haben wir 23 Stücke abgeschnitten, die zwischen 40 und 70 cm lang waren.

Tipp: Schneide lieber etwas mehr ab, kürzen kann man die Stücke im Nachhinein immer noch.

Schritt 3: Peddigrohr-Regenbogen formen

Jetzt geht es darum, den Regenbogen zu formen. Lege hierzu die längeren Bögen mittig übereinander und fixiere sie mit etwas Tape. Nun kannst du die ersten Bögen mit Heißkleber zusammenkleben. Wichtig ist, dass die Krümmung deiner Bögen gut zu deinem Spiegel passt.

Ist der Heißkleber getrocknet, lege die Gummibänder um deine Bögen. Nach und nach kannst du nun weitere Bögen in die Bänder schieben. Warte nun bis das Peddigrohr komplett durchgetrocknet ist und verklebe dann alle Bögen auf der Rückseite mit dem Heißkleber.

Schritt 4: Regenbogen colorieren

Als Nächstes bringen wir Farbe ins Spiel! Schnappe dir hierzu die PINTOR Marker in B-Strichstärke und bemale die Oberseite deines Peddigrohrs in Regenbogen-Optik. Wir haben uns für einen Mix aus Neon- und Pastellfarben entschieden. Du kannst natürlich aber auch deine ganz persönliche Farbkombination auswählen.

Schritt 5: Regenbogen-Spiegel aufkleben

Als erstes solltest du aus der Schnur einen Aufhänger formen und ihn an den oberen, vorderen Rand deiner Holz- oder Papp-Scheibe kleben. Anschließend klebe den Spiegel entsprechend deiner Markierung ebenfalls auf die Scheibe.

Nun fehlt nur noch der Regenbogen selbst. Befestige dein Kunstwerk einfach mit etwas Heißkleber über dem Spiegel und schon ist dein neuer Regenbogen-Spiegel aus Peddigrohr bereit zum Aufhängen!

Fertig!

Passende Produkte
PINTOR 8.0 (B) Gelb
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 8.0 (B) Pastellpink
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 8.0 (B) Neonrot
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 8.0 (B) Neonapricot
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 8.0 (B) Neonorange
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten