Halloween-Windlichter

Material

  • Schwarzer PINTOR Kreativmarker in den Strichstärken F und M
  • Leeres Schraubglas
  • Seidenpapier in Gelb- und Orangetönen
  • Decoupage-Leim
  • Pinsel
Verfügbare Produkte anzeigen
PINTOR 2.9 (F)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)

Schritt 1: Seidenpapier zerreißen

Für deine Halloween-Windlichter musst du zunächst das Seidenpapier in 2-3 cm breite Streifen reißen. Die äußeren Streifen mit den geraden Kanten kannst du erst einmal zur Seite legen. Diese verwenden wir erst ganz zum Schluss.

Schritt 2: Streifen aufkleben

Nachdem du das gesamte Seidenpapier in Streifen gerissen hast, dürfen diese nun auf das saubere Schraubglas geklebt werden. Bestreiche dein Glas deshalb auf der einen Seite mit dem Leim und lege die Streifen darauf. Nun kannst du die einzelnen Seidenpapierstücke mit einem Pinsel glatt streichen. Arbeite dich Stück für Stück um das Glas und achte darauf, dass jeder Streifen mit ausreichend Kleber bepinselt wird. Trage mehrere Schichten der Papierstreifen auf und lasse dein Kunstwerk nun gut durchtrocknen. Für einen geraden Abschluss, klebe vorsichtig die Streifen mit den geraden Kanten oben und unten als Rand auf.

Schritt 3: Kürbisgesicht aufmalen

Wenn der Leim gut durchgetrocknet ist, kommt der typische Halloween-Gruselfaktor hinzu: Zeichne mit dem schwarzen PINTOR in F-Strichstärke zunächst die Konturen eines Kürbisgesichts auf. Anschließend nimm den etwas dickeren PINTOR Marker zur Hand und male das Gesicht vorsichtig aus. Fertig ist dein schaurig schönes Halloween-Windlicht!

Fertig!

Passende Produkte
PINTOR 2.9 (F) Schwarz
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Schwarz
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten