DIY-Papierpflanze basteln

Für diese schöne Papierpflanze brauchst du keinen grünen Daumen. Probiere es gleich selber aus!

Material

  • PINTOR-Marker in Grün- und Gelbtönen in verschiedenen Strichstärken
  • Ausgedruckte Vorlage
  • Weißes Kohlepapier
  • Grüner Tonkarton
  • Dotting-Tool oder stumpfer Bleistift
  • Kleber
  • Grüner Draht
  • Blumentopf
  • Floristik-Steckschaum
Verfügbare Produkte anzeigen
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 2.9 (F)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 2.9 (F)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 2.9 (F)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)
PINTOR 2.3 (EF)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,95 € 1)

Schritt 1: Vorlage übertragen

Für die Gestaltung der Papierpflanze beginnen wir, in dem wir die Vorlage auf das weiße Kohlepapier legen. Platziere beides zusammen nun auf dem grünen Tonpapier. Fahre mit dem Dotting Tool die einzelnen Formen auf der Vorlage nach, um sie auf den Tonkarton zu übertragen. Dafür brauchst du nicht fest aufzudrücken.

Tipp: Wenn du kein Dotting Tool hast, kannst du auch einfach einen stumpfen Bleistift nutzen.

Schritt 2: Blätter formen

Nachdem du die Formen übertragen hast, kannst du diese nun einzeln ausschneiden und alle davon in der Mitte falten. Dabei kannst du dich gut an der mittleren Linie orientieren. 

Schritt 3: Blätter bemalen

Im nächsten Schritt bringen wir Farbe ins Spiel! Nimm dir deine PINTOR Marker zur Hand und male Blattadern auf die ausgeschnittenen Blätter. Zeichne dafür mit dem PINTOR eine Linie von der breiten Seite des Blatts über 2/3 der Länge. Von dieser Linie aus kannst du abwechselnd weitere Linien nach links und rechts aufzeichnen.

Damit die Blätter lebendiger wirken, solltest du nicht nur verschiedene Grüntöne, sondern auch verschiedene Strichstärken verwenden, um dickere und dünnere Blattadern zu malen.

Schritt 4: Papierpflanze zusammensetzen

Jetzt wird alles zusammengefügt: Schneide ca. 15cm lange Drahtstücke ab und klebe deine Blätter an einem Ende fest. Lege den Steckschaum in den Blumentopf. Eventuell musst du ihn noch passend zuschneiden. Stecke danach die fertigen Blätter in den Schaum.

Übrigens: Die Pflanze sieht dann am schönsten aus, wenn du die Drähte unterschiedlich weit in den Schaum steckst – eine richtige Pflanze wächst schließlich auch nicht komplett gleichmäßig.

Fertig!

Passende Produkte
PINTOR 4.5 (M) Pastellorange
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Neongrün
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Hellgrün
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Grün
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 2.9 (F) Pastellgelb
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 2.9 (F) Pastellgrün
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 2.9 (F) Grün
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 2.3 (EF) Weiß
Kreativmarker
3,95 € 1)

Erhältlich in verschiedenen Varianten