Bunte Deko-Ostereier

Material

  • PINTOR Kreativmarker in Strichstärke M in Pastellfarben
  • PINTOR Kreativmarker in Strichstärke EF
  • Kunststoff-Ostereier
  • Bunte Deko-Bänder und Tassels
  • Plastikfolie (z.B. Geschenkfolie)
  • Holzstäbe (z.B. Schaschlikspieße)
  • Aufhänger für die Eier (z.B. aus Garn und Zahnstochern)
  • Kleber
Verfügbare Produkte anzeigen
PINTOR 2.3 (EF)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,85 € *
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,85 € *
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,85 € *
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,85 € *
PINTOR 4.5 (M)
Kreativmarker

Erhältlich in verschiedenen Varianten

3,85 € *

Schritt 1: Vorbereitung des Boho-Eis

Wie wäre es mit einem Ei im Boho-Design? Stecke zunächst dein Kunststoff-Ei auf einen Holzstab. Mit den pastellfarbenen PINTOR Markern trage unregelmäßige Farbflächen auf das Ei auf, in dem du Farbe auf die Plastikfolie aufmalst und die noch feuchte Farbe dann auf das Ei aufträgst. Wenn du langsame große Tupfbewegungen machst, erhältst du eine eher großflächige Marmorierung. Wenn du schnell und oft tupfst, bekommst du ein bunteres Muster.

Schritt 2: Bommel aufkleben

Jetzt kannst du dein Ei mit den bunten Bändern bekleben. Trage den Kleber auf das Ei auf und drücke das Band gut fest. Kleiner Tipp: Bei diesem Schritt kannst du auch gut auf eine Klebepistole zurückgreifen, wenn du eine hast.

Für zusätzliche Aktzente trage zwischen den Bändern mit PINTOR bunte Punkte auf. Dafür eignen sich die Grundfarben aus dem Muster oder aber eine zusätzliche Akzentfarbe, zum Beispiel Gold oder Silber.

Schritt 3: Aufhängen

Nur noch den Tassel ankleben und das Ei am Aufhänger befestigen. Binde dazu das Garn an ein kurzes Stück Zahnstocher und stecke das Holz durch ein kleines Loch ins Ei. Der Zahnstocher verkantet sich dann im Inneren des Eis und verhindert ein Herausrutschen.

Schritt 1: Geometrisches Osterei

Für das Osterei mit geometrischem Muster musst du ein Kunststoff-Ei auf einen Holzstab stecken und komplett mit dem PINTOR in Hellblau bemalen.

Schritt 2: Geomuster aufzeichnen

Zeichne nun mit dem PINTOR in der extrafeinen Strichstärke ein Muster aus Dreiecken über das gesamte Ei. Dazu starte mit einem Punkt und zeichne um ihn herum unregelmäßige Dreiecke. Jetzt verwende auch die anderen Ecken der Dreiecke als Ausgangspunkte. Auf einer einfarbigen Grundierung sehen übrigens auch Punkte-Muster oder verschieden große Kreise sehr schön aus!

Fertig!

Passende Produkte
PINTOR 2.3 (EF) Schwarz
Kreativmarker
3,85 € *

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Pastellblau
Kreativmarker
3,85 € *

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Pastellviolett
Kreativmarker
3,85 € *

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Pastellgrün
Kreativmarker
3,85 € *

Erhältlich in verschiedenen Varianten

PINTOR 4.5 (M) Pastellpink
Kreativmarker
3,85 € *

Erhältlich in verschiedenen Varianten